Zielplanung – in 4 Schritten zum Ziel

ZIELE in 4 Schritten erreichen (Video)

Zielplanung

ZIELE in 4 Schritten erreichen ( zum Lesen 🙂 )

Zielplanung

Bekannt ? JA   –   Angewendet? NEIN!

Vorbemerkung: Die folgenden 4 Schritte, um Ziele zu erreichen, sind wirklich einfach.

Ich höre schon die "Zweifler" maulen: "Wenn es so einfach wäre, würde ja jeder seine Ziele erreichen. Alles nur dummes Gerede, alles nur graue Theorie. Noch so ein Schlauer."

Wenn ich sage  - einfach - , dann ist an dieser Stelle das Gegenteil von  - kompliziert -  gemeint.

Also, warum erreichen viele Menschen ihre Ziele nicht?

Weil es schwer ist

(im Gegensatz zu: leicht)!

Denn es verlangt

  • den Mut, Entscheidungen zu treffen,
  • die Konsequenz, trotz aller Niederlagen, immer wieder weiterzumachen
  • die Kraft, andere "gut gemeinte Ratschläge" von Nichts-Machern / Stammtisch-Rednern zu ignorieren (denn Erfolgreiche würden Dich immer bestärken)
  • die Zeit zu investieren, die es braucht, ein tolles Ziel zu erreichen

Wenn Du es also gern einfach hast - .... einfach nicht weiterlesen. Das wäre eine Verschwendung Deiner Zeit.

ABER wenn Du - endlich einmal ein Ziel erreichen willst, weil Du es WIRKLICH haben / sein / tun willst,

dann lies weiter.

Ein Tipp an dieser Stelle: Nach dem Lesen - ANWENDEN. Sofort. Gleich.

DIE 4 entscheidenden Fragen, um Ziele zu erreichen!!

Zielplanung - Jeder hat davon gehört - kaum einer macht es!

Warum ist das so?

Weil die Erfolglosen keine Erfahrungswerte mit Zielplanung haben, und daher kein Vertrauen zur Planung ihrer Ziele.

Stelle Dir die richtigen Fragen - und Dein Erfolg wird Dich überraschen! Garantiert!

Du musst Dir nur 4 Fragen beantworten.

Was? – willst Du erreichen.

Hier solltest Du bis ins kleinste Detail beschreiben, was Dein Ziel ist. Das können private, betriebliche, oder Karriere-Wünsche sein.

Was willst Du im Bereich Sport oder Hobby erreichen? Was willst Du zum Thema Freunde und Partnerschaft erreichen?

Oder Du willst neue finanzielle Ziele erreichen. Sage hier aber nicht: „mehr Geld“. Du musst schon einen Betrag für das gewünschte Einkommen oder Vermögen nennen.

Nehme Dir Zeit für die Beantwortung dieser ersten Frage.

Warum? – Willst Du dieses Ziel erreichen.

Diese Frage ist für viele schwieriger zu beantworten. Sei ehrlich zu Dir.

Warum willst Du die genannten Ziele erreichen? Oft liefert die Antwort (oder Antworten) auf diese Frage erstaunliche Informationen zutage.

Mache ich das nur, um andere zu beeindrucken? Will ich das Ziel tatsächlich für mich erreichen, oder für meine Lieben.

Wenn Du Dein Warum gefunden hast – dann hast Du Deinen „Treibstoff“, Deine Energie gefunden, um Dein Ziel zu erreichen. Und die wirst Du brauchen.

Wann? – willst Du dieses Ziel erreichen?

Ansagen wie „bis zum Sommer“, oder „innerhalb eines Jahre“ sind völlig unbrauchbar.

Du musst einen Termin, ein Kalendertag, für das Erreichen Deines Ziels festlegen.

Merke Dir die Antwort auf die folgende Frage:

„Was ist der Unterschied zwischen einem Traum und einem Ziel?" -

"Ein Ziel ist ein Traum mit einem Datum.“

Also, werde in Deiner Zielplanung konkret.

Wie? – willst Du Deine Ziele erreichen.

Jetzt hast Du alle Angaben zusammen, damit du jetzt festlegen kannst, welche Ressourcen du brauchst, um ans Ziel zu kommen.

Was machst Du selbst? Wobei lässt Du Dir helfen? Auf welche Art und Weise musst Du aktiv werden?

Diese vier Fragen solltest du Dir zu jedem einzelnen Ziel stellen und beantworten.

Mit dieser Vorgehensweise steigerst Du Deine Chancen auf mehr Erfolg um ein Vielfaches!

Letzte Anregung:

Wenn Du ein Ziel hast, das Du in 3 Jahren erreichen willst, stelle Dir folgende Frage.

Warum nicht schon in 6 Monaten?

Wenn Du also Dein Ziel bereits in 6 Monaten erreichen „musst“ – dann musst Du sehr kreativ werden, dann kommst Du auf ganz neue, vielleicht „verrückte“ Ideen.

Viel Spaß dabei.

Ich unterstütze und trainiere Dich gern bei Deiner Zielplanung- damit Du Deine Ziele findest und erreichst.

Dein

Andrico (von Calus)

Posted in Planung, Ziele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.